Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Woher kommt der Frühjahrsschnupfen?

Frau im Wald hat Blumen in der Hand und schaut zur Seite und im Hintergrund geht die Sonne unter

Wenn im Frühjahr die Grippezeit ausklingt, atmen viele Menschen auf – nur um sich kurz darauf mit einer Erkältung anzustecken. Das ist nicht ungewöhnlich, denn Erreger wie Rhinoviren haben auch im Herbst und Frühling Saison.

Die Viren verursachen die typischen Symptome: ein Kratzen im Hals, Husten und eine laufende, zugeschwollene Nase. Nach ein bis zwei Wochen klingt die Erkältung oftmals wieder ab.

Sich anstecken ist zu jeder Jahreszeit möglich

Der Name „Erkältung“ täuscht auf den ersten Blick. Zwar kann diese unsere Abwehrkräfte schwächen, wenn wir frieren, doch mit Erregern, die andere Menschen durch Niesen verbreiten, können wir uns auch bei warmer Witterung anstecken.

Im Frühling überfordern zudem Temperaturschwankungen häufig unseren Körper: Auf den kühlen Morgen folgt ein warmer Nachmittag und zuhause sorgt die Heizung weiterhin für trockene Raumluft.

Hygiene, Flüssigkeit und Bewegung

Vorbeugen ist also so gut wie immer sinnvoll. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände. So vermeiden Sie, dass Erreger von dort aus an Nase oder Mund gelangen. Halten Sie Ihre Schleimhäute feucht, indem Sie ausreichend trinken und Tabakrauch meiden. Ist Ihre Nase bereits trocken, hilft befeuchtendes Nasenspray aus der Apotheke.

Unterstützen Sie außerdem Ihr Immunsystem: Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse und reichlich Bewegung an der frischen Luft.Auch Vitaminpräparate können die Abwehrkräfte unterstützen – die Experten in Ihrer gesund leben-Apotheke beraten Sie gerne dazu.

Nase putzen – aber richtig!

Ist die Nase verstopft, greifen viele zum Taschentuch. Das ist natürlich richtig und sinnvoll, wenn Sie dabei folgendes beachten:

1. Vorsichtig putzen
Achten Sie darauf, nicht zu stark und auch nicht beide Nasenseiten gleichzeitig zu schnäuzen. Besser ist es, abwechselnd ein Nasenloch zuzudrücken und das andere sanft zu reinigen.

2. Druck reduzieren
Vermeiden Sie einen zu hohen Druck, der das Sekret in die Nasennebenhöhlen befördern und somit eine Sinusitis verursachen könnte. Am besten gelingt das mit der in Tipp 1 beschriebenen Technik.

3. Hygiene beachten
Damit sich keine Keime und Bakterien im Taschentuch sammeln können, sollten Sie Papiertaschentücher nur einmal verwenden und diese dann sofort entsorgen. Wenn möglich, waschen Sie sich danach die Hände – so können Sie einer Neuansteckung optimal vorbeugen.

Eine Box voller Taschentücher
Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Warenkorb bearbeiten

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 12:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Gesunde Haut - einfach schön

Expertenkategorie Haut

Strahlend schöne Haut ist ein Zeichen für Lebensqualität. Durch unsere Beratung helfen wir Ihnen, diese zu bewahren. Ausgewählte gesund leben- Apotheken haben sich zusätzlich auf das Thema Hautpflege und die Behandlung von Hautproblemen spezialisiert. Besonders geschulte Experten stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Eine professionelle Hautanalyse in der Apotheke ermöglicht dabei die Empfehlung passender Pflegeprodukte für Ihren speziellen Hauttyp.

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden